Herzlich Willkommen!

XIII. Essener Kongress für Präventivmedizin
am 15. Februar 2017 im Hotel Bredeney in Essen

 

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

am 15. Februar 2017 findet zum dreizehnten Mal der – gemessen
an der Teilnehmerzahl – beliebteste Kongress des
Ruhrgebietes für Präventivmedizin und Frauenheilkunde statt.
Die Veranstaltung richtet sich an Gynäkologinnen und Gynäkologen,
aber auch an alle interessierten Ärzte und medizinisches
Fachpersonal. Erstmals begrüßen wir Sie dazu herzlich
im Hotel Bredeney in Essen.

Die Präventivmedizin ist und bleibt der wichtigste Eckpfeiler
gynäkologischer Praxistätigkeit. Erneut hören Sie in Form eines
Kompakt-Kongresses Vorträge aus den verschiedensten
frauenärztlichen Teilgebieten. Dabei werden Kerngebiete gynäkologischer
Prävention ebenso berücksichtigt wie neueste
Forschungsergebnisse. Die wichtigsten Inhalte sind:

  • Endokrinologie
  • Onkologie
  • Mikrobiologie
  • Prävention
  • Labor: neue Testverfahren in der Vorsorge
  • Pränataldiagnostik

Diese und weitere Themen werden von kompetenten und
unabhängigen Referenten vorgestellt.
Kurse für Medizinische Fachangestellte und Industrieausstellung
gehören wie gewohnt zum Programm. Die Aussteller
nehmen weiterhin keinen Einfluss auf die Vortragsinhalte,
sondern tragen lediglich dazu bei, dass die Teilnahme
kostenfrei bleibt. Die Zertifizierung wird bei der Ärztekammer
Nordrhein beantragt.

Bitte merken Sie sich den 15. Februar 2017 ab 13:00 Uhr vor
und besuchen Sie unseren Kongress.

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. med. K. Joachim
Facharzt für Gynäkologie, SYNLAB MVZ Leverkusen/Essen

Das aktuelle Programm können Sie hier herunterladen.